Damit Ihre Stimme verstanden wird.
Die Kraft der Generationen in den Gemeinderat.
Unsere Bewerberinnen und Bewerber zur Kommunalwahl 2019
* Erfahren und zuverlässig
* Aus Überzeugung im Einsatz
* Engagiert aus unserer Mitte
* Vertreter jeder Generation

Stacks Image 3615

Wir packen die Zukunft nachhaltig an

Umwelt
Berücksichtigen ökologischer Flächen bei der Ortsgestaltung
Bauland, Landwirtschaft und Natur im Gleichklang
Den Leimbach erlebbar machen
Infrastruktur
Ortskerne aufwerten (u.a. Kirchplatz, Areal Rathaus/Landfriedstraße)
Modernisieren bestehender Einrichtungen (Schwimmbad, Hallen, Friedhöfe)
Priorisieren und forcieren schneller Internetzugänge
Gebäude- und Verkehrsinfrastruktur ertüchtigen
Soziales Engagement
Attraktive Bedingungen für Kinder, Jugend, Familie und Senioren schaffen
Kontinuierliche Förderung der Vereinsarbeit und kultureller Engagements
Finanzwirtschaft
Generationengerechtigkeit bei allen Finanz- und Gebührenentscheidungen
Handlungsspielräume schaffen durch eine vorausschauende Finanzpolitik

Mit Ihrer Stimme schaffen wir das

Hier finden Sie das Portrait unserer Bewerberinnen und Bewerber für das
Gremium Gemeinderat:
Kandidaten*Innen
Wir hoffen, dass wir Sie überzeugen können, Ihre Stimmen für den Gemeinderat und für den Ortschaftsrat an die Kandidatinnen und Kandidaten unserer Liste zu geben.

Das sollten Sie wissen
Sie können Ihre Stimmen so verteilen, dass Sie den einzelnen Kandidatinnen und Kandidaten 1,2 oder 3 Stimmen geben. In diesem Fall Schreiben Sie hinter die Namen der Kandidatinnen und Kandidaten Ihrer Wahl eine 1,2 oder 3.

Bitte beachten Sie
Sie dürfen
- einer Kandidatin, einem Kandidaten maximal 3 Stimmen geben
- insgesamt höchsten 18 Stimmen verteilen

Wenn Sie mehr als 18 Stimmen vergeben, ist Ihr Stimmzettel ungültig. Dies ist auch dann der Fall, wenn der Stimmzettel ganz durchgestrichen, durchgerissen oder durchgeschnitten wird.

Verschenken Sie keine Stimme
Machen Sie von Ihrem Wahlrecht Gebrauch und kennzeichnen Sie so viele Kandidaten und Kandidatinnen, bis Sie genau 18 Stimmen verteilt haben. Geben Sie Ihren Stimmzettel unverändert ab, erhalten die Kandidatinnen und Kandidaten der Listenplätze 1 bis 18 jeweils 1 Stimme.

Wichtig für die Briefwähler
Sie können bei der Kommunalwahl die Möglichkeit zur Briefwahl nutzen. Füllen Sie dazu einfach die Rückseite der Wahlbenachrichtigung aus und senden Sie diese an das Bürgermeisteramt zurück.

Sie haben Fragen?
Unsere Kandidatinnen und Kandidaten helfen Ihnen gerne – sprechen Sie uns einfach an. Oder nehmen Sie mit uns Kontakt auf info@cdu-dielheim.de
Sie haben Fragen zu unserer politischen Arbeit?
Wir beantworten Ihre Fragen gerne – sprechen Sie uns einfach an.
Nehmen Sie mit uns Kontakt auf info@cdu-dielheim.de